Kulturrealismus oder Warum erschlaffen die Künste?

In der westlichen Kultur ist es in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und insbesondere in den vergangenen Jahrzehnten zu einem erschreckenden Niveauabsturz gekommen, was sich besonders deutlich in den Künsten zeigt: „Selbst wenn man bestimmte Gebiete, wie etwa die Architektur, ganz preisgibt  und der Zuständigkeit der psychiatrischen Weltdeutung überlässt, steht man vor einem wenig […]